PVC-Isolierschlauch UL224: UL-Zugelassen!

Dieser Weich-PVC Isolierschlauch ist speziell nach den Anforderungen der UL gefertigt. Wir bieten Ihnen Einzelkomponenten an, diese haben eine bedruckte UL-Kennzeichnung.

Ul Zugelassene Schläuche eignen sich sehr für den Export ins Ausland da hier gewisse Auflagen erfüllt werden.

Unserer nach UL224 gefertigten Weich-PVC Isolierschlauch genügt allen Anforderungen, die an einen Standard und Isolierschlauch gestellt werden. Das Material ist flexibel und lässt sich gut verarbeiten. Das hauptsachliche Einsatzgebiet dieser İsolierschlauche befindet sich im Bereich der Isolation, Bündelung und Kennzeichnung von Leitungen und Litzen.

Das Grundmaterial Polyvinylchlorid (Kurzzeichen PVC) ist ein thermoplastisches Polymer, das durch Kettenpolymerisation aus dem Monomer Vinylchlorid hergestellt wird. Die PVC-Kunststoffe werden in Hart- und Weich-PVC unterteilt. Hart-PVC wird beispielsweise zur Herstellung von Fensterprofilen, Rohren und Schallplatten verwendet. Weich-PVC enthält Weichmacher, die zu einem elastischen Verhalten des Materials führen. Es wird beispielsweise für Kabelummantelungen.

Standardmäßig in schwarz und transparent lagernd und lieferbar. Sonderabmessungen, abgelängt auf Kundenwunsch und weitere Farben auf Anfrage. Bitte bei Interesse Details erfragen.

Technische Daten
Technische DatenTestmethodeEinheitErgebnis
Wärmealterung 168h/136°CISO 37Bestanden
EntflammbarkeitVW-1Selbstverlöschend
Kälteschock 1h/-30°CASTM D 2671Kein Brechen
ZugfestigkeitISO 37N/mm²15
Reißdehnung 23°CDIN 53504%220
ShorehärteASTM D 67685 ± 3
WasseraufnahmeVDE 0472%<0,5
DurchschlagsfestigkeitKV/mm20
Spez. DurchgangswiderstandASTM D 257Ω x cm10^10
Abmessungen
TYPInnen Ø
(mm)
Toleranz
(mm)
Wandstärke
(mm)
Toleranz
(mm)
VPE
(Ringlänge in m)
AWG 210,79+0,080,62±0,05100
AWG 200,86+0,080,62±0,05100
AWG 190,96+0,080,62±0,05100
AWG 181,07+0,080,62±0,05100
AWG 171,19+0,080,62±0,05100
AWG 161,34+0,080,62±0,06100
AWG 151,50+0,080,62±0,06100
AWG 141,68+0,080,62±0,06100
AWG 131,93+0,080,62±0,06100
AWG 122,16+0,100,62±0,06100
AWG 112,41+0,100,62±0,06100
AWG 102,69+0,150,62±0,06100
AWG 93,00+0,150,62±0,06100
AWG 83,38+0,150,62±0,06100
AWG 73,76+0,150,62±0,06100
AWG 64,22+0,200,62±0,06100
AWG 54,72+0,200,62±0,06100
AWG 45,30+0,200,62±0,06100
AWG 35,94+0,200,62±0,06100
AWG 26,65+0,200,62±0,06100
AWG 17,40+0,200,62±0,06100
AWG 08,25+0,300,62±0,0650
AWG 3/89,50+0,300,62±0,0650
AWG 7/1611,05+0,300,62±0,0650
AWG 1/212,70+0,300,62±0,0650
AWG 9/1614,40+0,300,62±0,0650
AWG 5/816,00+0,300,77±0,0850
AWG 3/419,15+0,300,77±0,0850
Downloads
Lagerung

Diese Schläuche werden am günstigsten bei 20°C und 65% relativer Luftfeuchtigkeit gelagert. Wir
empfehlen eine Stapelhöhe von 80 cm nicht zu überschreiten. Bei einer Lagerzeit bis zu einem Jahr werden
die dielektrischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften garantiert.